Startseite
Wer bin Ich
Impressum
     
 


Kinesiologie
kann als die "Lehre von der Bewegung" definiert werden.
In der Angewandten Kinesiologie (AK) nutzen wir das Wissen über die Zusammenhänge von Muskeln, Organen, Meridianen (bekannt aus der chinesischen Akupunkturlehre), Emotionen und Ernährung. Sie dient zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit.
In der AK gehen wir davon aus, dass Wohlbefinden und Gesundheit von einem freien Fluß der Körperenergie abhängig ist. Kommt es zu Stress im privaten, schulischen oder beruflichen Bereich oder wird dieser durch Umwelteinflüsse oder Ernährungsprobleme hervorgerufen, so kann dies zu Störungen im Energiefluss führen.
Zur Lokalisierung der Energieblockaden setzen wir den Muskeltest ein. Wir treten in die Kommunikation mit uns selbst ein. Unsere Eigenwahrnehmung wird geschult.

Diese Entdeckung beruht auf Erfahrungen und Untersuchungen des Amerikaners Dr. George Goodhardt. Er erkannte, dass sich physische und psychische Vorgänge in der Funktion der Muskeln spiegeln. Mit diesem Wissen entwickelte er 1964 den Muskeltest, der ohne technische Hilfsmittel eingesetzt wird.

Hier gibt's mehr Info's